Synergie-Effekt GmbH, Hospitalstr. 17, 50321 Brühl
Telefon: +49 (0) 2232 / 701 289 - 0

Aktuelle Projekte - IT-Architekt Content-Management (m/w)

Projektnummer: 4802-LH-04
Titel / Position: IT-Architekt Content-Management (m/w)
Beschreibung: Wir suchen einen Architekten (m/w) für unsere nationalen und internationalen Projekte im thematischen Umfeld Flight- und Ground Operations Dokumentationsprozesse. Der Architekt soll unser Produkt auf dem neuesten Stand der Technik halten, die technische Weiterentwicklung konzipieren, einschätzen und umsetzen. Dazu gehört das Definieren und Kontrollieren von Standards, die Kommunikation der Komponenten untereinander sowie das sicherstellen der Qualität und der Stabilität. Ein enger Austausch mit dem Produktmanagement sowie die Einhaltung relevanter Security Themen. Die Rolle beinhaltet auch eine Mentoring-Rolle für die Entwickler und den technisch Verantwortlichen der Einzelkomponenten.

Profil:
* Abgeschlossenes fachbezogenes Fachhochschul-/Hochschulstudium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder durch in langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten.
* Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Entwickler
* Hohes Abstraktionsvermögen und analytisches sowie konzeptionelles, ganzheitliches Denkvermögen
* Fähigkeit komplexe Sachverhalte überzeugend und verständlich darzustellen
* Schnelle Auffassungsgabe, objektives und sicheres Urteilsvermögen
* Sehr hohe Servicebereitschaft und Kundenorientierung
* Sicheres und gewandtes Auftreten / Kontaktverhalten
* Hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft

Must-Have:
* OOA
* OOD
* Java
* XML

Wünschenswerte Anforderungen:
* Perforce, GIT (Junior)
* Tomcat (Normal)
* WildFly
* Application Server
* C#
* GWT
* DTD
* XSLT (Senior)
* XSLT-FO

Sonstiges:
* keine Option für Remote-Tätigkeit
* Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen von Festangestellten von Partnerinstituten berücksichtigt werden können.
Einsatzort: Großraum Hamburg
Start: 01.05.2019
Dauer: 7 Monate (31.12.2019)