Synergie-Effekt GmbH, An der Münze 1, 50668 Köln
+49 (0)221-16 79 17-0

Aktuelle Projekte - Regionaler Projekt Koordinator (m/w) Mobilfunk

Projektnummer: 2212-E-MV
Titel / Position: Regionaler Projekt Koordinator (m/w) Mobilfunk
Beschreibung: Stellenbeschreibung
•Ende-zu-Ende Verantwortung hinsichtlich der technischen Realisierung und Auftragsabwicklung (Steuert der RPC eine Gruppe von Baukoordinatoren, geht die standortbezogene Ende-zu-Ende Ver-antwortung auf den Baukoordinator über)
•Koordination der für die Installation und Integration von Netzwerkelementen erforderlichen internen und externen Ressourcen
•Überwachung und Steuerung der Baufortschritte hinsichtlich Einhaltung von Terminen, Kosten und Qualitätsvorgaben sowie Verantwortung für die interne Materialdisposition
•Überprüfung der Leistungs- und Verbrauchsnachweise der beteiligten Subunternehmer sowie Vorbereitung der nachfolgenden Zahlungsläufe
•Verantwortung hinsichtlich der termingerechten Erstellung und Übergabe der Standortdokumentation an den Kunden
•Bedienung der Kundenschnittstelle; Pflege des regelmäßigen Kundenkontaktes, um schnell und flexibel zusätzliche Serviceleistungen anbieten zu können und auf diese Weise Neu- und Zusatzgeschäft zu generieren
•Gewährleistung einer außerordentlichen Kundenzufriedenheit; Ansprechpartner hinsichtlich kundenseitiger Eskalationen

Erforderliche Qualifikation
•Technischer/betriebswirtschaftlicher Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation mit relevanter Berufserfahrung
•Kenntnisse der Projektmanagement Grundlagen (Termine - Kosten - Qualität)
•Erfahrung im Bereich Service Koordination als Techniker oder Bauleiter
•Grundkenntnisse der technischen Zusammenhänge im Mobilfunk (GSM, UMTS, LTE, Richtfunk)
•Gute Kenntnis der Montageabläufe (Telekommunikationsnetzwerken und deren Komponenten)
•Geübter Umgang mit Datenbanken für die gezielte Terminverfolgung
•Strukturierte Arbeitsweise, betriebswirtschaftliches Denken, ausgeprägtes Kostenbewusstsein
•Grundkenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement
•Weitreichende Erfahrungen im Subunternehmer-Management, in der Koordination interner Ressourcen sowie im Umgang mit Kunden in der Telekommunikationsbranche und deren Geschäftssituation als Netzbetreiber sind wünschenswert
•Gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit
•Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Schnittstellen zu anderen Fachbereichen:
•Reportet zum Projektmanager (regional)
•Kunde (regionale Kundenvertreter)
•Subunternehmer (GU / ASP) für Infra, I&C, Planung
•Inbetriebnehmer und Integratoren
•Qualität / Standort Abnahme
Einsatzort: Frankfurt
Start: 01.05.2018
Dauer: 6 Monate +